Order your card in the app now!

App herunterladen

The most popular pocket money card in Germany.

Works anywhere you want it to

Parents set rules and limits

No debts possible

Download app
App herunterladen

The pocket money app for iOS & Android: Bling

With their own pocket money card, children and young people can make their first financial transactions independently and learn how to use digital payment methods. The card is linked to its own pocket money app so that they don't lose track of their incomings and outgoings! This app can change financial family life forever and offer you and your kids a completely new way of managing pocket money. With the Bling app, you have the opportunity to not only manage your kids' pocket money, but also maximize their savings while making saving a lot of fun.

Imagine being able to easily keep track of your kids' pocket money while teaching them how to manage their first finances wisely. With the first pocket money app from Bling, you can track your offspring's income and expenditure, set savings goals and rewards.

Pay securely by card

Learning how to handle digital money

One app.
Two accounts.

One view for you. One view for your children. Together an unbeatable team. With dozens of functions for paying, saving and spending. Everything that helps a money-smart family in everyday life.

for parents
for teens

“Bling makes families money smart! And it's practical too.”

André Schürrle

“Bling closes a gap in the education system and teaches financial literacy.”

Verena Pausder

9 out of 10 families love bling. And yours?

Lawn mowed? Windows cleaned?

Create tasks and rewards for doing them.

Like a piggy bank - just better!

Set a savings target and let everyone save too.

Never forget pocket money again

Bling takes care of the pocket money.

Push notifications in real time

Stay up to date on purchases with the card.

So einfach geht's

1

Download

Download the Bling app on your smartphone.
2

Order

Ordering the Bling Card in the app is quicker than brushing your teeth!
3

Top up

Load money onto the card so that your child can pay.
Educational concept
Reimbursement function
App for parents
App for children
Savings targets
Pocket money planner
Task planner
Cool card
Deposit protection
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
Traditionelle
Banken
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links
All limited links

Your questions answered

Is there a minimum age for bling?

Yes, your child must be at least 7 years old to pay with a Bling Card. After that, Bling grows with your child. The older they get, the more freedom you can give them.

What does Bling cost?

You can test Bling free of charge and without obligation for 14 days. We will print and send the card for your child free of charge. After that, you only pay €2.99 per child per month. Cancel at any time.

Is Bling safe?

Yes, your child can pay securely with Bling. In the app, you can flexibly define where the card works and what limits there should be. Of course, no debts are possible. And if the card is lost, you can block it in real time via the app, and the card and savings balance is held by our partner in an account that is protected by the Deposit Protection Fund (FGDR).

This means that the money is protected up to 100,000 euros by the compensation scheme. Good to know, even if you never top up 100,000 euros in pocket money!

Where does the Bling Card work?

Wherever you want and Mastercard is accepted. This includes online stores, stores and restaurants, for example! Parents have the flexibility to decide where their children can pay with Bling.

Do you still have questions?

Feel free to write to us at any time via the support chat in the app or by email to kontakt@blinghelp.de. Our team will help you and answer all your questions.

Weitere Informationen

Taschengeld gibt es jetzt per App!

Die Bling App kannst du kostenlos auf dein Smartphone herunterladen! Was die Bling App alles kann und wie du sie schnellstmöglich nutzen kannst, erfährst du hier.

Mit der Bling Card können Eltern ihre Kinder in finanzieller Hinsicht verantwortungsbewusst auf ihre Zukunft vorbereiten. In der Schule lernen sie Deutsch, Mathematik und Englisch: Wie Heranwachsende aber in Zeiten des Online-Shoppings, die Übersicht über ihre Ein- und Ausgaben behalten, gehört leider nicht auf den Lehrplan. Diese Lücke können Eltern mit der Bling Taschengeld-Karte jetzt schließen. Die Bling Karte ermöglicht es Kindern ab 7 Jahren, eigenständig Kartenzahlungen im Geschäft zu tätigen, auf kleinere und größere Wünsche zu sparen und vor allem den sicheren Umgang mit Geld und Geldkarten zu lernen.

Die Bling Card für Kinder schafft einen sicheren Rahmen für diesen Lernprozess. Es können keine Schulden gemacht, sondern nur das ausgegeben werden, was an Taschengeld noch da ist. Gerade in Zeiten, in denen die Bestellung nur einen Klick entfernt ist, drohen vorschnelle Finanzentscheidungen. Es muss doch nur die Karte angegeben werden! Die Bling Karte ist eine hervorragende Möglichkeit, Kindern auch diese Risiken vor Augen zu führen und sie im verantwortungsbewussten Umgang mit dem eigenen Geld zu schulen.

Online & offline – einfach überall mit Bling bezahlen!

Die jungen Karteninhaber:innen können mit ihrer Karte online und in allen Geschäften, in denen Mastercard akzeptiert wird, in ganz Deutschland bezahlen. Über ein Dashboard in der Taschengeld-App sehen sie auf einen Blick ihre Ein- und Ausgaben und auch ihr Sparguthaben. Auf besondere Wünsche muss man manchmal etwas länger sparen.

Damit die Motivation erhalten bleibt, können die eigenen Sparziele in der Taschengeld-App eingetragen und die Fortschritte verfolgt werden. So siehst du immer, wie weit du noch von deinem Wunsch entfernt bist. Du bekommst deinen eigenen Log-in und kannst deine Spartöpfe verwalten.

Sollten deine Kinder noch über kein eigenes Smartphone verfügen, können sie trotzdem eine geschützte Ansicht auf deinem Handy bekommen und ihre Finanzen jederzeit einsehen, managen, Fragen dazu stellen oder gemeinsam mit dir Aufgaben für den Haushalt festlegen.

Durch die Bling App mehr Unabhängigkeit fördern!

Unabhängigkeit, Selbstvertrauen und Selbstständigkeit: Das Erreichen von Sparzielen gibt Jugendlichen ein Gefühl von Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Sie lernen, ihre eigenen finanziellen Entscheidungen zu treffen und Verantwortung für Geld zu übernehmen.

Ersparte Mittel für wichtige Anschaffungen: Durch das Sparen für bestimmte Ziele können Jugendliche genügend Geld ansammeln, um wichtige Anschaffungen zu tätigen, wie beispielsweise den Kauf eines Autos oder die Finanzierung des ersten Studiums.

Finanzielle Sicherheit: Das Sparen und das Erreichen von Sparzielen schafft auch schon in jungen Jahren ein Gefühl von finanzieller Sicherheit. Sie haben ein Polster für unerwartete Ausgaben oder spontane Wünsche.

Bildung über Zinsen und Investitionen: Das Sparen für langfristige Ziele kann Jugendlichen die Bedeutung von Zinsen und Investitionen vermitteln. Sie lernen, wie sie ihr Geld gewinnbringend anlegen können und verstehen den Wert des Vermögensaufbaus.

Was kostet uns die Taschengeld-App von Bling?

Die Taschengeld-App selbst ist für euch absolut kostenlos. Ihr ladet sie einfach aus eurem jeweiligen Store auf das Smartphone. Für die Nutzung der damit verbundenen Bling Taschengeld-App wird ein kleiner Beitrag in Höhe von 2,99 € pro Karte fällig.

Wenn ihr euch für eine Jahreszahlung entscheidet, dann zahlt ihr einmal jährlich einen Gesamtbetrag von 32,00 € für die Nutzung der Bling Karte.

Und Auf welchen Smartphones kann die Bling App installieren?

Die Bling Card & App könnt ihr sowohl über euer iOS auf mobilen Apple Geräten (iPad & iPhone), als auch euer mobiles Android Smartphone oder Tablett bestellen.

Am schnellsten geht es, wenn ihr den QR-Code auf der Bling-Website scannt, der euch direkt in euren App-Download führt. Alternativ führt euch natürlich auch die Suche nach der Taschengeld-App auf die richtige Seite.

Bling App-Download & Einrichtung der Karte – so einfach!

Nach dem kostenlosen Download der Taschengeld-App brauchst du diese nur noch zu personalisieren. Es stehen auch verschiedene Designs zur Wahl, sodass du dir deine eigene Ansicht einrichten kannst. Aus der App heraus bestellst du dann deine Bling Taschengeld-Karte, die innerhalb weniger Tage in deinem Briefkasten ist. Die Einrichtung und Verbindung mit der Taschengeld-App dauert nur wenige Minuten und du kannst die erste Einzahlung vornehmen. Die Karte ist sofort einsatzbereit.

Beliebte Bling-Funktionen: Taschengeld-App auf einen Blick

Die Taschengeld-App von Bling ist mit zwei unterschiedlichen Ansichten ausgestattet: für die Kinder und Jugendlichen und auf der anderen Seite für die Erwachsenen. Dadurch haben die Eltern die Finanzgeschäfte ihres Nachwuchses immer im Blick und können bei Bedarf unterstützen, ihnen aber auch schrittweise neue Freiheiten einräumen.

Funktionen für Eltern in der Taschengeld-App: Als Elternteil hast du die Möglichkeit, deinen Kindern das Taschengeld direkt auf die Karte zu überweisen, damit sie es auch für digitale Einkäufe nutzen können. Damit zu Urlaubs- und Ferienzeiten keine Zahlungen vergessen werden, kannst du das Taschengeld zuverlässig wie einen Dauerauftrag planen. Bei jeder Transaktion bekommst du eine Benachrichtigung in Echtzeit, sodass dir nichts entgeht und du die Finanzen deines Kindes immer im Blick hast.

Eine wichtige Funktion ist die Festlegung von Regeln in der App. Du kannst beispielsweise bestimmen, ob die Karte auch für das Online-Shopping genutzt werden kann, in welchem Rahmen sie belastet werden darf und wo und wie dein Kind damit einkaufen kann. Mit einem Klick kannst du die Karte in der Taschengeld-App aktivieren und auch deaktivieren.

Sparen per App? Kurz- & langfristige Ziele setzen!

Sparen ist oft gar nicht so einfach, weil überall Verlockungen drohen. Der Wunsch nach der ersten eigenen Spielekonsole oder nach den besonders teuren Sneakers im Laden ist groß - gleichzeitig lauern auch die vielen kleinen Wünsche, die das Sparkonzept schnell durcheinanderbringen können. Die Taschengeld-App unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, ihre eigenen Sparziele anzulegen und die Fortschritte transparent zu beobachten.

Finanzielle Disziplin: Das Setzen von Sparzielen lehrt Kinder und Jugendliche, diszipliniert mit ihrem Geld umzugehen. Sie lernen, ihre Ausgaben zu kontrollieren und Prioritäten zu setzen, um Geld für ihre Ziele zu sparen.

Langfristige finanzielle Planung: Durch das Festlegen von Sparzielen lernen Jugendliche frühzeitig die Bedeutung langfristiger finanzieller Planung, die auch für später so wichtig ist. Sie entwickeln die Fähigkeit, finanzielle Ziele zu identifizieren, diese zu priorisieren und zu verfolgen.

Taschengeld dazuverdienen mit dem Aufgabenplaner

Eine weitere wichtige Funktion der Taschengeld-App ist der Aufgabenplaner. Eltern können hier Aufgaben zum Beispiel aus dem Haushalt hinterlegen, für deren Erledigung dann kleine finanzielle Belohnungen verteilt werden. Wichtig ist, dass die Belohnungen angemessen sind. Ihr könnt Aufgaben zum Beispiel in kleinere, mittlere und größere Aufgaben unterteilen.

1. Kleinere Aufgaben: Das können beispielsweise die Müllentsorgung, das Aus- und Einräumen des Geschirrspülers oder der Abwasch sein. Dafür sind Beträge zwischen 1 und 5 € angemessen.

2. Mittlere Aufgaben: Für mittlere Aufgaben wie das Staubsaugen, das Erledigen von Einkäufen oder das Pflegen von Haustieren könnten Kinder etwa 5 € bis 10 € pro Woche verdienen.

3. Größere Aufgaben: Bei größeren Aufgaben wie dem Mähen des Rasens, dem Reinigen des Badezimmers oder Gartenarbeiten sind etwa 10 € bis 20 € angemessen.

Wie sicher ist die Bling Taschengeld-App?

Wir von Bling wissen, wie wichtig es ist, dass du und deine Liebsten wuch in der digitalen Welt geschützt fühlt – besonders wenn es um deine Finanzen geht!

Deshalb haben wir in der Bling App samrte Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um deine Daten und deine Kinder zu schützen. Unsere App verwendet neueste Verschlüsselungstechnologien, um sicherzustellen, dass deine persönlichen Informationen jederzeit sicher und vertraulich behandelt werden. Wir halten uns streng an Datenschutzbestimmungen und gehen verantwortungsvoll mit deinen Daten um. Aber das ist noch nicht alles!

Wir setzen auch auf modernste Sicherheitsprotokolle, um unautorisierten Zugriff zu verhindern. Bei der Karte selbst handelt es sich um eine Prepaid-Karte, mit der keine Schulden gemacht werden können. Alle Kategorien, die nicht jugendfrei sind, werden automatisch von Bling blockiert. Außerdem werden sämtliche Zahlungen und auch die Karte selbst mit einer PIN geschützt. Bei Verlust oder Diebstahl kannst du die Taschengeld-Karte per Klick sperren.

Übrigens: Unsere Entwicklerteams arbeiten kontinuierlich daran, die App sicherer zu machen und potenzielle Schwachstellen zu identifizieren und zu beheben.

Worauf wartest du noch? Lade dir jetzt die Taschengeld-App von Bling.de herunter und entdecke eine Welt voller Möglichkeiten. Mach dich bereit, deine finanzielle Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und dabei auch noch jede Menge Spaß zu haben. Du wirst es lieben!

Jetzt hier loslegen und Taschengeld-App auf dein Smartphone herunterladen!